Auf den Lokalrundfunktagen: Das Klassentreffen der Radios #lrft11

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo Freunde,

ich bin auf den Lokalrundfunktagen in Nürnberg.
Das ist so eine Art Klassentreffen der Radiomacher und Entscheider.

Was für mich, einer der ins grosse Radio will, ein wichtiges Treffen sein kann.
Drückt mir die Daumen, dass ich mich Abends auf der Medienparty auf der Kaiserburg nicht daneben benehme 😉

Wenn ihr mehr wissen wollt, was dort so besprochen wurde, lest euch meine Beiträge auf meinem Internet Blog www.WebErklaerer.de (mittlerweile stillgelegt) durch.

Bis bald Freunde
Euer Radiogsicht Tom
www.isartom.tv

Sei das Plus an Radio

1 Kommentar

Es kommt. Es kommt immer näher. Das neue Radio. Das Radio mit dem Plus.
Moment, es geht hier auch um Euer Radio. Nicht nur um das folgende neue Produkt. Lest mal weiter bitte.

DAB kennt der ein oder andere vielleicht ja schon. Digital Audio Broadcast.
Und jetzt setzen wir einen drauf. Mit DAB+ (http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Audio_Broadcasting#DAB.2B) soll die Qualität besser werden, der Empfang sicherer und der Sound vielfaltiger.
20110512-030506.jpg

Hörbeispiel http://soundcloud.com/absolutradio/so-klingen-die-neuen-dab

Warum der Sound denn besser wird, das fragt Ihr Euch…
Weil ich mich bei einem neuen Radiosender beworben habe. Das ist aber nicht der Grund, na nicht der ganze zumindest 😉
Denn dieser neue Sender will ganz nach Euren Wünschen spielen und handeln und sich mit Euch entwickeln.

Aber nicht nur der Klang soll besser werden. Über DAB+ kann man mehr als nur einfache Titelinformationen mitsenden, so können Songtext oder Bilder mitgeliefert werden. Ein echtes Plus für den Hörer.

20110512-030208.jpg

Klingt toll? Na dann hoffen wir mal, dass DAB+ rockt.
Kauft Euch schon mal einen neuen Empfänger. Bekommt man bereits ab 40.-€ und DAB-Radiogeräte wie auch Autoradios sind auch schon mit der + Technik erhältlich.
20110512-030729.jpg

Bisher senden z.B. Deutschlandradio oder das Fussball Radio 90elf oder NRJ Hamburg in DAB.
Aber auch für Süddeutschland ist gesorgt. Mehr dazu morgen hier im Blog.

Was denkt ihr über Radio aus diesem Kanal? Wie hört ihr Radio?
Noch UKW, DAB oder Internet?
Warum hört oder kommuniziert ihr mit Euren Moderatoren (und über welchen Kanal, Facebook, Mail, Telefon..?)

Was haltet ihr davon? Egal was Euch jetzt auch anspricht in meinem Beitrag. Habt Teil an meinem Projekt hier, denn es kann das Radioprogramm von Morgen beeinflussen.
Seid das + an Radio.

Morgen erfahrt Ihr was über den neuen Sender, bei dem ich mich beworben hab.

Bis bald Freunde
Gut zu hören!

Tom

Ich will den Gong-Schlag

2 Kommentare

20 Jahre Radio Gong 96,3. 15 Jahre davon mit der Mike Thiel Show.

Und plötzlich steht der Mike aber allein da. Der Kaka ist weg. Karsten Wellert war bisher der Studiokollege und Steilvorlagengeber.
20110509-050242.jpg

Da wird natürlich wer gesucht, der diese Lücke füllen kann. Dazu ruft der Sender zum MMM SMS SRS, Morning Man Mike sucht möglichst sofort seinen Radiostar.

Passt ja perfekt zu meinem Blog-Start.
Ich hab mich natürlich gleich in das simple Webformular eingetragen. Die nette Assistenten am Gong Telefon (unter 4x der 38 😉 meinte, ich soll nur sagen, was mich ausmacht, ich kann, oder eben nicht. Da wusst ich dann doch einiges.
Auch was ich kann.

20110509-050618.jpg

Alle Infos dazu auf Radio Gong

Ein Moderator auf dem Weg ins Radio

Hinterlasse einen Kommentar

Family watching television, c. 1958

Image via Wikipedia

Hallo.

Mein Name ist Tom.

Ich will im Radio meine eigene Sendung haben, Landesweit.

Darüber und vor allem auf dem Weg dahin, werde ich berichten. Alles was ich erlebe. Alles was ihr wissen wollt. Und ich werde versuchen eine Sendung zu bauen, die Euch endlich Radio so gibt, wie ihr sie Euch wünscht.

Oder einfach nur mich, auf dem Weg nach oben, ganz OBEN! Mal sehen.

Was ich in dem Bereich schon gemacht habe (Radio, TV, Podcasts usw. könnt ihr in About einsehen).

Würde mich freuen, wenn ihr mich begleitet.

Lg Euer Tom

Follow @isartom